ILEK Südkreis Gifhorn

2014 erstellte die Region Südkreis Gifhorn ein integriertes ländliches Entwicklungskonzept mit dem Titel „Gifhorn – Stadt, Land, Fluss: ein Genuss“ und bewarb sich für die EU-Förderperiode 2014-2020 erfolgreich um die Anerkennung als ILE-Region. Das ILEK wurde in enger Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen Bürgerschaft, Wirtschaft, Vereinen und Verbänden sowie Verwaltung und Politik aus den fünf Südkreis-Kommunen und dem Landkreis nach dem Bottom-up Prinzip erarbeitet. In mehreren Veranstaltungen und Workshops konnten sich verschiedenste Akteure aktiv am Prozess beteiligen. Das ILEK dient als strategisches Handlungskonzept für die Entwicklung bis 2020. Zentrum bilden die vier Handlungsfelder und deren Ziele:



Hier können Sie das Merkblatt zur Entwicklungsstrategie für die ILE-Region Südkreis Gifhorn sowie das ILEK herunterladen.